Frag Annalena Baerbock

Townhall mit der Bündnisgrünen Brandenburger Bundestagsabgeordneten und Bundesvorsitzenden Annalena Baerbock am Dienstag, den 26. März 2019, 18 Uhr im Festsaal der Kavalierhäuser Königs Wusterhausen (Schlossplatz 1, 15711 Königs Wusterhausen).

Am 26. Mai werden die Gemeindevertretungen in Brandenburg und das EU-Parlament neu gewählt. Bei der Europawahl geht es um eine Richtungsentscheidung: Fallen wir zurück in ein Europa der Nationalstaaterei oder erneuern wir unser Europa als starke Gemeinschaft und bauen gemeinsam ein Europa des Klimaschutzes, der Demokratie und der Gerechtigkeit? Bei der Brandenburger Kommunalwahl geht es um nicht weniger als die Lebendigkeit von Demokratie vor Ort. Wie gelingt es uns, die Strukturen vor Ort so zu verändern, dass die Kommunen gestärkt werden und welche Vorschläge haben die Bündnisgrünen?

Zu diesen und vielen weiteren Fragen steht Dir/Ihnen Annalena Baerbock Rede und Antwort und freut sich auf Deine/Ihre Teilnahme.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel